Regina Bollinger

1959 in Mülheim an der Ruhr, Studium der ev. Theologie, Sondervikariat beim WDR, Beiträge und Sendungen u.a. für den WDR. Anbieterin von freien Zeremonien für Menschen außerhalb der Kirchen wie z.B. Hochzeiten, Trauerfeiern, Namensgebung, Segnungen. Als selbständige Autorin tätig auf den Gebieten Ghostwriting, Freie Zeremonien, Marketing, Health-Marketing. Auszeichnungen: Förderungspreis zum Literaturpreis Ruhr (2010) Veröffentlichungen (kleine Auswahl): "Die andere Hälfte des Himmels“, Musical, Text: Regina Bollinger, Musik: Günter Ader. "Die Männerflüsterin“ – Was Frauen wirklich wollen, Text: Regina Bollinger, Cartoons: Michael Bukow Schulze, Wishbohn-Verlag, "Kaloum – Die Botschaft der Bäume“, Roman, Wishbohn-Verlag, 2004, "Paeonias Geheimnis“, Roman, Wishbohn-Verlag, "Eine intergalaktische Freundschaft“, Roman/Science Fiction, Wishbohn-Verlag, "Der erfüllte Wunsch“, Roman, Wishbohn-Verlag.
regina-bollinger.de/